Kleine Texte und Sprüche die ich gesammelt habe, weil sie mir gefallen. Soweit bekannt ist derjenige erwähnt, von dem der Gedanke stammt. Einige davon habe ich dann mit eigenen Fotos kombiniert. 

 

 

 

LEBEN ist das, was passiert,
während Du eifrig dabei bist,
andere Pläne zu machen.
...☸ڿڰۣ--


(John Lennon)

 

 

 

 

Ich bin inzwischen so gut im Stolpern,

das man meint

ich tanze durchs Leben.

 

 ***

 


Selten ist ein Weg von Anfang bis Ende immer sichtbar.

Oft sehen wir nur den nächsten Schritt.

Vielleicht wären wir sonst überwältigt von dem, was vor uns liegt?

 

 

***

 

 

Alles was man über das Leben lernen kann,

 ist in drei Worte zu fassen:

Es geht weiter.

 

 (Friedrich von Schiller)

 

***

 

Man kann das Leben nicht mit mehr Tagen füllen,

aber die Tage mit mehr Leben. 

 

***

           

 

Und dann muss man ja auch noch Zeit haben,

einfach dazusitzen und vor sich hin zu schauen.


 (Astrid Lindgren)

***


 

Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht.


Joachim Ringelnatz

***

 

Fortgehen

 wenn das Festland
dich schnürt

 aufbrechen

mit der Brandung
neu ankommen

Fesselfrei

 

Annemarie Schnitt

 

***

 

Die Welt ist ein Meer und unser Herz ist das Ufer.


-chinesisches Sprichwort-

 

 

Vielleicht wäre mein Leben

                                einfacher, wenn ich Dich

 

                                  nicht getroffen hätte.

Aber dann wäre es nicht mein Leben!

 

 

 

Das Leben ist eine Komödie,

     für die Denkenden,

 

     und eine Tragödie,

      für die Fühlenden.

 

 

 

 

Es gibt nichts, was ich haben muss,
nichts, was ich tun muss, und
nichts, was ich sein muss,
außer genau das,
was ich in diesem Moment bin.

*
-Neale Donald Walsch-


 

 

Wenn ein neuer Tag dir zuzwinkert,
dann nimm seine Hand und
setz dich mit ihm in die Sonne,
beeile dich nicht und freu dich von Herzen,
sei gut zu dir selbst – und der Tag gehört dir.

Jochen Mariss


 

 

Ich lasse alles aus meinem Leben gehen,
was mir nicht gut tut.

Wenn du loslässt hast du zwei Hände frei.

 

***

-unbekannt-

 

 

Wenn die Seele bereit ist,
sind es die Dinge auch.

*


-William Shakespeare-

 

 

Du kannst deine Augen verschließen vor dem,

was du nicht sehen willst.

Aber nicht dein Herz vor dem,

was du nicht fühlen möchtest.

 

***

 

 

Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser kennenlernen als im Gespräch in einem Jahr.

 

 

*Plato*

Ich weinte, dass ich keine Schuhe hatte, bis ich einen sah, der keine Füße hatte.

 

(Helen Keller)

 

 

*************

 

Nicht behindert zu sein ist wahrlich kein Verdienst, sondern ein Geschenk,

das jedem von uns jederzeit genommen werden kann.

 

(Richard von Weizsäcker)